ANTILLI FRICK Die Appenzeller Zipfelchappe

Die Zipfelchappe: Typisch appenzellisch und variantenreich. In der Regel ist sie schwarz, hat einen Zottel und gehört zum Appenzellerland wie der Bläss oder der beschlagene Hosenträger: die Appenzeller Zipfelchappe.
CHF 28.00
Artikelnummer: 978-3-85882-867-5
+ -

Die eine und richtige Appenzeller Zipfelchappe gibt es jedoch nicht. Je nach Gemeinde und Familie variieren Muster und Form. Karin Antilli Frick hat das Wissen zahlreicher Appenzeller Frauen zusammengetragen. Anleitungen in allen Grössen und verschiedene Strickmuster laden zum Nachstricken ein. Porträts von Liebhabern der Appenzeller Zipfelchappe und Hintergrundinformationen zu diesem Stück Appenzeller Kulturgut runden das Buch ab.

Portrait

Karin Antilli Frick, 1966, aufgewachsen in Bischofszell, lebt mit ihrer Familie in Urnäsch. Sie ist Mutter von vier Kindern, Lehrmittelautorin und arbeitet als Lehrerin für Gestalten und Englisch in der Primarschule. Im Appenzeller Verlag erschienen von ihr die Bücher «Wälti wird Silvesterchlaus» (2016), «Wälti wird Geissbub» (2020) sowie das Mal- und Rätselbuch «Silvesterchlausen» (2018). 

Komme was wolle, kaufen sie Ihre Wolle, Zubehör, Anleitungen und Bücher im Online-Shop woll-laden.ch oder besuchen Sie uns im Woll-Laden Burgdorf. Barbara Züger, Woll-Laden Burgdorf und woll-laden.ch für Ihre Strickprojekte.

 

Produktspezifikation
Attribute name Attribute value
Kategorie Stricken-Mützen, Stricken-Kultur
Sprache Deutsch