LOTUS YARNS ANGORA'S FINEST

Dieses hochwertige Angora stammt aus zertifizierten Betrieben. Es wird ausschliesslich das ausgekämmte Langhaar verwendet. Um dem Faden Stabilität zu geben, hat er eine "Seele" aus Nylon. Dieses Edelhaar hat eine ausgezeichnete Wärmedämmung und ist sehr ergiebig. Es eignet sich für alle Arten von Strick- und Häkelmustern. Zum Lüften hängen SIe Ihr Strickstück an die frische Luft.
CHF 15.90
Hersteller: Lotus Yarns
Artikelnummer: LOANGORA
*
  • Not available
  • Not available
  • Not available
  • Not available
  • Not available
  • Not available
  • Not available
  • Not available
  • Not available
  • Not available
  • Not available
  • Not available
  • Not available
  • Not available
  • Not available
  • Not available
  • Not available
  • Not available
  • Not available
  • Not available
  • Not available
  • Not available
  • Not available
  • Not available
  • Not available
  • Not available
+ -

Das Flauschgarn ANGORA'S FINEST von Lotus für die warme Jahreszeit wird auf einem 25 Gramm Knäuel von 175 Meter geliefert. Zu stricken mit einer Nadel 2.2mm - 3.50mm, die Maschenprobe 10cm entsprechen 23 Maschen. Die Wolle setzt sich aus 90% Angora und 10% Nylon zusammen. Dieses Flausch-Garn besteht zu 90% Naturfaser und wird mit 30 Grad im Wollwaschgang gepflegt.

Das Material

Lotus Yarns nimmt die Verantwortung als Hersteller hochwertiger Handstrickgarne bei all seinen Produkten sehr ernst. Deshalb bezieht Harr Han seine Angorawolle aus einer zertifizierten Züchting, die garantiert, dass die Tiere - so wie es sein soll - ausgekämmt werden. Das iost auch der Grund, dass "Angora`s finest" ein wenig anders aussieht und sich ein weniig anders anfühlt als vergleichbare Produkte. Denn bei dieser Qualität werden nur die langen, ausgekämmten Haare zu einem Faden versponnen. Das restliche Fell wird nicht geschoren. Deshalb ist "Angora`s finest" so fein und leicht.

Das Auskämmen der langen Haare dieser Zuchttiere wird rund dreimal im Jahr durchgeführt, die Haare wachsen nach. Andere Angora-Rassen (die bei dieser Qualität nicht zum Einsatz kommen) haben gröbere Wollhaar-Strukturen, hier werden die Tiere meist geschoren und die komplette Schur zu Garn verarbeitet.

Angora ist eine Textilfaser, die aus den Haaren des Angorakaninchens  gewonnen wird. Das Angorakaninchen ist eine langhaarige Kaninchenrasse. Wegen ihrer schweißabsorbierenden und wärmehaltenden Eigenschaften wird die Angorafaser vor allem für Bett- und Unterwäsche, Strumpfhosen und Decken verwendet.

Eigenschaften: Angora verfügt über Luftkammern im Inneren des Haares und ist damit in der Lage, Wärme zu speichern und kalte Luft abzuhalten. Ausserdem kann es 60% seines Eigengewichtes an Feuchtigkeit aufnehmen und leitet diese nach aussen. Eine weiter Eigenschaft des Angoras ist das Fuseln, das sich nicht koplett vermeiden lässt.

Verarbeitung: Um diesem Fuseln bereits beim Stricken so weit es geht entgengenzuwirken, ist die Wahl der richtigen Nadelstärke wichtig. Wird Angora zu fest verarbeitet, neigen die Haare, die "eingezwängt" sind, zum Verfilzen. Wird sie zu locker verarbeitet, haben die Haare keinen Halt und lösen sich schneller. Wir empfehlen deshalb für diese Qualität eine Nadelstärke zwischen 2.5 und 3.5 mm.

Komme was wolle, kaufen sie Ihre Wolle im Online-Shop woll-laden.ch oder besuchen Sie uns im Woll-laden Burgdorf.
Barbara Züger, Woll-Laden Burgdorf und woll-laden.ch für Ihre Strickprojekte.

Produktspezifikation
Attribute name Attribute value
Nadelstärke 2½ mm, 3 mm, 3½ mm
Maschenprobe 10 23 Maschen
Saison Herbst / Winter
Effekt Flauschgarn
Material mit Angora
Zusammensetzung 90% Angora, 10% Nylon
Gewicht 25 Gramm
Lauflänge 175 Meter
Waschen 30 Grad Wollwaschgang