Suche
Filters
Blog Options
Close

OZOLINA Lettisch stricken Socken

Von kurz bis übers Knie: Socken stricken wie in Lettland! 50 Strickmuster für Kniestrümpfe, Socken und Stulpen. Einfache Strickanleitungen für Anfänger & Fortgeschrittene: „Socken-Grundrezept“ für viele Varianten, Farben & Motive
Artikelnummer: 978-3-8307-2091-1
CHF 28.90
- +

Selbstgestrickte Socken sind nicht nur kuschelig und praktisch – mit den bunten Farben und ausgefallenen Mustern, die typisch für Lettland sind, werden Ihre Kniestrümpfe, Socken und Stulpen zu echten Unikaten.

Ieva Ozolina hat 50 Strickprojekte entwickelt, die auf einem einfachen »Socken-Grundrezept« basieren. So können Sie die Strickmuster ganz leicht abwandeln und Ihre persönlichen Lieblingssocken stricken!

– Ausführliche Grundanleitung: Ideal für Anfänger, die sich an erste Muster wagen wollen

– Detaillierte Schritt-für-Schritt Einführung in das Socken stricken mit Nadelspiel

– Strickanleitungen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden: für Sockenstricker auf der Suche nach neuen Strickideen

– Maschenprobe, Strickschrift lesen, Socken spannen: Praktische Tipps und Tricks für Ihr Strickprojekt

– Welche Wolle eignet sich zum Stricken? Welche Stricknadeln sollten Sie verwenden? Nützliche Infos zu Zubehör, Werkzeug und Material

Sterne, Blumen und Zickzack: So einfach ist lettisch stricken

In Lettland gibt es eine lange Stricktradition. Kein Wunder bei dem feuchten und windigen Küstenklima! Doch Socken trägt man hier nicht nur zum Wärmen, die farbenfrohe Gestaltung macht sie auch zum modischen Accessoire. Ieva Ozolina strickt, seit sie vierzehn ist, und hat sich ganz der Mission verschrieben, ihre geliebten lettischen Strickmuster weltweit bekannter zu machen. Nach ihrem ersten Buch „Lettisch stricken“ bringt sie nun mit ihrem neuen Strickbuch noch mehr Farbe in Ihren Alltag!

Inspiriert von traditionellen lettischen Motiven, umgesetzt mit moderner Perspektive – verschenken Sie ausgefallene Socken, Kniestrümpfe und Stulpen mit dem gewissen Etwas!

Portrait

Ieva Ozolina hat mit 14 Jahren stricken gelernt und ist seither eine passionierte Strickerin. 2009 hat sie ihr eigenes Strick- und Wollgeschäft »Hobbywool« gegründet. Mit ihren Stricksets ist sie auf über 30 internationale Messen und Ausstellungen gereist, um ihre geliebten lettischen Strickmustser weltweit bekannter zu machen. Ieva lebt im lettischen Riga, in dessen Altstadt sie gemeinsam mit ihrem Mann ein Wollgeschäft betreibt. Mehr über die Autorin erfahren Sie auf ihrer Webseite www.hobbywool.com oder auf Instagram (@hobbywool).

Komme was wolle, kaufen sie Ihre Wolle, Zubehör, Anleitungen und Bücher im Online-Shop woll-laden.ch oder besuchen Sie uns im Woll-laden Burgdorf. Barbara Züger, Woll-Laden Burgdorf und woll-laden.ch für Ihre Strickprojekte.

Produktspezifikation
PersonDamen
KategorieStricken-Kultur
KategorieStricken-Socken
SpracheDeutsch