Suche
Filters
Blog Options
Close

PASCUALI MANADA

Hersteller: Pascuali
Ein Mohair-Garn. Aber keines der üblichen Mohair-Seiden-Blends, sondern ein wirklich besonderes Mohair-Garn. Dieses sollte seltene Fasern unterschiedlicher Herkunft miteinander vereinen zu einem einzigartigen Faser-Mix.
Artikelnummer: PASMANADA
CHF 15.90
  • *
- +

Das Flauschgarn MANADA von Pascuali für jede Jahreszeit wird auf einem 25 Gramm Knäuel von 200 Meter geliefert. Zu stricken mit einer Nadel  2.5mm - 4mm die Maschenprobe 10cm entsprechen 18-22 Maschen. Damen 40 benötigen 150 Gramm. Die Wolle setzt sich aus 70% Kaschmir und 30% Maulbeerseide zusammen. Dieses Lace-Garn besteht zu 100% Naturfaser und wird mit Handwäsche gepflegt.

  • Angoraziegen aus Südafrika
  • Seidenraupen aus China
  • Merinoschafen aus Patagonien
  • und Yaks aus der Mongolei

Klingt interessant? Ist es auch! Denn jedes dieser Tiere liefert mit seinen edlen und hochwertigen Fasern seinen Anteil an unserem Garn Manada.

Manada ist das spanische Wort für Tierherde. Wir haben dieses ganz besondere Garn so benannt, da es ein einzigartiger Mix aus den Fasern einer ganzen Herde verschiedener Tiere ist. Es ist ein Garn, das es so bisher noch nicht auf dem Markt gegeben hat!

Manada verbindet flauschiges Kid Mohair von der Angoraziege, glänzende Maulbeerseide, kostbare Yakwolle und elastische Merinowolle zu einem feinen Garn mit fest gezwirntem Faden und genau der richtigen Portion Flausch.

Manada ist das erste Mohair-Garn in unserem Sortiment. Bisher fanden wir Mohair für sich allein zu kratzig und zu flauschig. Weichere Mohair-Seiden-Garne sind auf dem Markt schon reichlich vertreten. Pascuali steht jedoch für das Besondere! Und so war unser Wunsch, all unsere Erfahrung in der Herstellung hochwertiger Naturgarne heranzuziehen und ein absolut einzigartiges Garn zu entwickeln.

Zunächst haben wir uns dabei auf einen Mix aus Mohair und Yak konzentriert. Proben mit sehr erfahrenen Spinnereien zeigten allerdings, dass diese Fasern sich nicht zu einem haltbaren, verstrickbaren Faden verspinnen lassen wollten.

So haben wir unsere Fasersuche nach China ausgedehnt und edle Maulbeerseide hinzugefügt. Diese sorgt für Stabilität und Haltbarkeit des Fadens. Ein Sprung über den Pazifik nach Südamerika, von wo wir unsere Bio-Merinowolle beziehen, brachte schließlich den rechten Faser-Mix zustande: ein haltbarer, sehr weicher und flauschiger Faden ließ sich spinnen.

Unsere Merinowolle ist selbstverst ndlich mulesing-frei. Sie stammt aus Argentinien (Patagonien) und ist GOTS-zertifiziert: Das bedeutet, dass die Tierhaltung nach ökologischen Standards erfolgt und keine giftigen Bleichen, Farben oder andere Chemikalien bei der Herstellung des Garns verwendet werden dürfen.

Das Kid-Mohair stammt von südafrikanischen Farmen, die Yakwolle stammt aus mongolischen Herden, die von Nomaden in der traditionellen Weise gehalten werden.

Die Fasern werden für uns in Peru von einer renommierten Spinnerei, mit der wir schon seit vielen Jahren zusammenarbeiten, zum Garn verarbeitet.

Bei der Produktion unserer Naturgarne achten wir auf eine nachhaltige Lieferkette, die ihrer sozialen, ethischen und ökologischen Verantwortung nachkommt. Von der Farm bis zum fertigen Garn stehen wir für hohe Standards im Hinblick auf Umweltschutz, Tierwohl und Arbeitsbedingungen.

Komme was wolle, kaufen sie Ihre Wolle im Online-Shop woll-laden.ch oder besuchen Sie uns im Woll-laden Burgdorf.
Barbara Züger, Woll-Laden Burgdorf und woll-laden.ch für Ihre Strickprojekte.

Produktspezifikation
Nadelstärke2½ mm
Nadelstärke3 mm
Nadelstärke3½ mm
Nadelstärke4 mm
Maschenprobe 1018 Maschen
Maschenprobe 1019 Maschen
Maschenprobe 1020 Maschen
Maschenprobe 1021 Maschen
Maschenprobe 1022 Maschen
SaisonGanzjahr
EffektFlauschgarn
Material100% Naturfaser
Materialmit Seide
Materialmit Merinowolle
Materialmit Yak
Materialmit Mohair
Zusammensetzung45% Mohair Kid
Zusammensetzung25% Seide
Zusammensetzung15% Yak
Zusammensetzung15% Bio Merino
Damen 40150 Gramm
Gewicht25 Gramm
Lauflänge200 Meter
WaschenHandwäsche